Prozessmanagement

Schritt für Schritt zum optimalen Prozess

Das Immobilienmanagement hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten grundlegend verändert. Zum größten Teil wurde das Immobilienmanagement professionalisiert. Allerdings zeigt eine aktuelle Studie, dass die Effizienz der Immobilienprozesse bei deutschen Unternehmen bislang vernachlässigt wird. So gibt es in 64 Prozent der Unternehmen keine Prozess-Performance-Messungen und kein Prozess-Benchmarking.
RAIDHOplan legt einen großen Schwerpunkt seiner Tätigkeit auf das Prozessmanagement. Dabei wird die Prozessplanung und -entwicklung disziplinübergreifend von der Technologie über den Anlagenbau bis zur Elektrik und Mess-/Regeltechnik für alle Prozesse der Immobilie oder Anlage durchgeführt.
Zudem ist es möglich, auch die von Lieferanten entwickelten Prozesse in den Prozess zu integrieren und damit eine zentrale Verwaltung aller Prozessdaten über das gesamte Projekt sicherzustellen.
Planungsschritte im RAIDHOplan Prozessmanagement:
  • Auslegung des Prozesses mit Unterstützung einer Prozessmanagement-Software
  • Definieren der Basisdaten
  • Kapazitätsberechnung
  • Verfassen von Prozessbeschreibungen
  • Dimensionierung des Equipments
 

„Der Weg ist das Ziel.“ (Konfuzius)